Verwendete Technologien

Der Kunde

Unser Kunde ist ein in Budapest ansässiges Finanzdienstleistungsunternehmen. Es hat sich auf Steuerverwaltungsdienste für in Ungarn tätige ausländische Unternehmen spezialisiert. Dieses Unternehmen hat sich mit uns in Verbindung gesetzt, weil es eine neue Webanwendung benötigte, um die Steuererklärungen seiner Kunden zu bearbeiten.

Das Projekt

Zu dem Projekt gehörte auch die Entwicklung einer neuen MVP-Webanwendung (schnellster zuerst ausgeführter Softwareprototyp), die in späteren Iterationen zu einem eigenständigen Softwareprodukt weiterentwickelt wurde. Unser Kunde wollte die Entwicklung des MVP so schnell wie möglich abschließen, um sofort mit dem Sammeln von Benutzerfeedback zu beginnen. Unser Team, das an diesem Projekt arbeitete, bestand aus zwei Full-Stack-Webentwicklern, zwei Qualitätstestern und einem Projektkoordinator.

Die Lösung

Die erste Live-Version wurde nach zwei Monaten veröffentlicht. Die Hauptfunktionen der Anwendung umfassen die automatische Kategorisierung von Rechnungen für einen bestimmten Steuerzeitraum nach Typ und die separate Berechnung der Indexnummern der Typen. Mit der Kontozuordnungsfunktion können Benutzer fremde Kontokategorien in ihre ungarischen Gegenstücke "übersetzen".

Entwicklung für unseren Kunden

Durch die Automatisierung dieser Prozesse mithilfe einer Webanwendung kann unser Kunden seine Leistung erheblich erhöhen und seine Geschäftsprozesse deutlich schneller skalieren. Unser Kunde sammelt zudem frühzeitig Benutzer-Feedback. Mit diesen wertvollen Informationen konnten wir für ihn ein fertiges Produkt mit anschließenden Iterationen erstellen, das den Anforderungen des Benutzers perfekt entspricht.

Weitere Projekte